Isabelle Mackuth

2009 begann Isabelle Mackuth das Studium der Patholinguistik an der Universität Potsdam. Ihre Bachelorarbeit schrieb sie zum Thema: "Rhythmuswahrnehmung und Lese-Rechtschreibschwäche".

Teilnahme an verschiedenen Seminaren:

  • Herbstreffen der Patholinguistik:

    • 2011: Lesen lernen: Diagnostik und Therapie bei Störungen des Leseerwerbs
    • 2012: Schluck für Schluck: Dysphagietherapie bei Kindern und Erwachsenen
    • 2013: Labyrinth Grammatik: Therapie von syntaktischen Störungen bei Kindern und Erwachsenen

      .
  • Seminar zur Diagnostik und Therapie von frühkindlichem Stottern